| Referenzen| Kontakt | Impressum| English

CoW-Cockpit

SAP-ADD-ONS > CLAVIS WORK SAFETY

CLAVIS WORK SAFETY- EFFIZIENTE UND KOSTENGÜNSTIGE ARBEITSSICHERHEIT

In allen Industrieanlagen müssen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten oder auch Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Diese Arbeiten werden entweder im laufenden Betrieb oder aber während eines Anlagenstillstands (TAR) durchgeführt. Die Anforderungen unterscheiden sich in beiden Bereichen erheblich. Während bei Instandhaltungsarbeiten im laufenden Betrieb das Risiko i.d.R. höher ist (z.B. Heißarbeiten bei Anlagen die brennbare Stoffe führen), ist das Volumen an Instandhaltungsmaßnahmen bei einem Anlagenstillstand bei teils geringerem Risiko deutlich erhöht. Ein kompletter Anlagenstillstand bedeutet Ausfall der Produktion. Je kürzer der Stillstand also ist, desto geringer sind die finanziellen Einbußen.

clavisWorkSafety unterstützt Ihre Prozesse in der Arbeitssicherheit während des Stillstandes und im Tagesgeschäft revisionssicher und effizient durch

  • Standardisierung wiederkehrender Vorgänge
  • Einbindung der Kontraktoren in den Gefährdungsbeurteilungs-Prozess
  • Einheitliche Gefährdungsbeurteilung aller Kontraktoren
  • Synergie durch Nutzung der Daten im SAP-System, wie IH-Auftrag, Techn. Plätze, Equipments etc.

clavisWorkSafety – integriert und erweiterbar

clavisWorkSafety ist vollständig in SAP integriert und unterstützt Sie bei der Erstellung und Genehmigung Ihrer Gefährdungsbeurteilung und erstellt darauf hin nach Bedarf eine Erlaubnisschein / Arbeitsfreigabe für Ihre Techniker. clavisWorkSafety ist mit folgenden Modulen erweiterbar:

clavisWorkSafety gibt es alternativ auch als moderne Web-App

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder fordern Sie einen Rückruf an.
 

 

 

 

VIDEO

clavis Video

Schliessen  X